Ziel erreicht!

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Pfadfinderzentrum Kirchhofsmühle Weilburg.

Genießt das einfache Leben, weit weg vom Alltag. Erlebe das Abenteuer und die Natur!

Fühlt Euch wohl bei uns - Hier ist der ideale Platz zum Entschleunigen.

Das Pfadfinderzentrum Kirchhofsmühle Weilburg bietet mit seinen beiden Häusern und dem Zeltplatz den idealen Ausgangspunkt für Gruppenfreizeiten im idyllischen Lahntal.

 

Weitab vom geschäftigen Treiben des Alltags befinden sich unsere beiden direkt an der Lahn gelegenen Selbstversorgerhäuser mit Zeltplatz auf der Weilburger Mühlenhalbinsel. Nur 5 Gehminuten vom Zentrum Weilburgs entfernt ist dies der ideale Ort für Jugendgruppen, die weitab vom Alltag erholsame Stunden im Einklang mit der Natur verbringen wollen oder aber einen Ausgangspunkt für Wanderungen und Kanutouren in der Umgebung suchen.

 

Die beiden rustikal gehaltenen Häuser, genannt "Auberge St. Bernhard" und "Auberge teddy" bieten mit ihren gemütlichen Schlafsacklagern Platz für insgesamt 50 Personen. Der an die Häuser angrenzende ca. 1500 m2 große Zeltplatz bietet Raum für eine Vielzahl an Aktivitäten in der Natur. In den Waschräumen befinden sich ausreichend sanitäre Anlagen und warme Duschen.

 

Das Pfadfinderzentrum Kirchhofsmühle Weilburg steht neben den eigenen Pfadfindergruppen der SKG Dreieich e.V. und CP Dreieich e.V. auch Kinder- und Jugendgruppen, jungen Erwachsenengruppen, Vereinen und Schulklassen für eine vielfältige Kinder- und Jugendarbeit zur Verfügung.

 

Die Häuser können unabhängig voneinander mit Gruppen einer Größe von bis zu 20 Jugendlichen (Auberge St. Bernhard) und von bis zu 30 Jugendlichen (Auberge teddy), angemietet werden.

Die Kirchhofsmühle am Mühlberg - Aquarell Illert
Die Kirchhofsmühle am Mühlberg - Aquarell Illert

Mit gemütlich-rustikalen Gemeinschaftsräumen, Schlafsaal (ohne feste Betten), Kamin und Ofen, sowie eigenem Zeltplatz kann man bei Kanuwanderungen auf der Lahn direkt an deren Ufer in den urigen Hütten Rast machen oder auf Pfadfinder-Art seine Zelte aufschlagen. Außerdem können die Aubergen für Erholungs- und Bildungsmaßnahmen, als Pfadfinder- und Wanderheim oder für diverse andere Gruppenveranstaltungen genutzt werden.

 

Für Kanuwanderungen auf einem der schönsten Kanuwanderflüsse Deutschlands stehen auch eigene Kajaks und Kanadier während der Mietdauer zur Verfügung.

 

Unser Pfadfinderzentrum Kirchhofsmühle Weilburg ist ein Ort des Zusammentreffens selbständiger, unabhängiger und selbstverantwortlicher pfadfinderischer und jugendbewegter Gruppen. Es steht jederzeit auch anderen Interessierten Jugendgruppen aller Konfessionen offen.

 

Wer eine Schicki-Micki-Atmosphäre erwartet, ist im Pfadfinderzentrum Kirchhofsmühle Weilburg grundsätzlich falsch! Das Grundstück und seine Unterkunftshäuser punktet mit seiner Ursprünglichkeit und dazu gehören auch ein paar Spinnweben und etwas Staub. Die meisten, die zum Ersten Mal hierher gekommen sind waren begeistert und kommen immer wieder.

 

Weilburg befindet sich mit mehr als 13.000 Einwohnern am Übergang zwischen Hochtaunus und Hohem Westerwald. Der liebenswerte Luftkurort Weilburg mit dem idyllischen Lahntal und herrlichen Bergwäldern hat sich seinen ureigenen Reiz bis heute bewahrt und lädt zu Wanderungen in einer historisch und landschaftlich interessanten Umgebung ein. Hier finden wir die Muße, uns an einer Landschaft zu erfreuen, die seit Jahrtausenden harmonisch gewachsen ist.

 

Wer sich ein wenig Zeit nimmt, den Charme verschwiegener Winkel ruhig auf sich wirken zu lassen, aufmerksam die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt zu beobachten, der kann ihn heute noch erleben, den stillen Traum der Natur.

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

 

Horridoh & Gut Pfad, Euer Team des Pfadfinderzentrum Kirchhofsmühle Weilburg